Hutzelhof-Hoffest 2017

Es war ein rundum gelungenes Hoffest 2017. Zwischendurch kam sogar mal die Sonne raus und der kurze Schauer konnte uns und unseren Besuchern gar nix. Lediglich zum Ende hin gab es einen Wolkenbruch, der aber der guten Stimmung auch keinen Abbruch mehr leisten konnte.

Wir sind jedes Jahr wieder freudig überrascht, wieviele Freunde, Bekannte, Kunden, Interessierte, Lieferanten, Bauern und Handwerker zu uns auf den Hutzelhof kommen. Schön, dass Sie dabei waren! Vielen Dank für Ihren Besuch!

Hutzelhof-Hoffest 2016

Dieses Jahr hat es Petrus leider nicht ganz so gut mit uns gemeint, aber da kennt er unsere treuen und vor allem wetterfesten Hoffest-Besucher schlecht. Wir sind völlig überwältigt von der großen Zahl an Gästen und der super Stimmung bei Besuchern, Mitarbeitern und Ständlern. Sie sind der Wahnsinn!

Ganz herzlichen Dank!

Unser Hoffest 2016

Unser Hoffest 2015

Hutzelhof-Hoffest 2015 - ein voller Erfolg

Das diesjährige Hoffest am vergangenen Sonntag ist vorbei und unser Hof sieht dank vieler, fleißiger Helfer schon fast wieder ganz aufgeräumt aus.

Dieses Jahr hat es Petrus zum Glück gut mit uns gemeint, es war die meiste Zeit sonnig und angenehm warm. Der eine kurze Schauer konnte uns und unseren Besuchern gar nix. Vermutlich auch ein Grund, weswegen so viele Freunde, Bekannte, Kunden, Interessierte, Lieferanten, Bauern und Handwerker zu uns auf den Hutzelhof kamen. Wir haben mal grob geschätzt und kommen auf gut 3000 Besucher. Sie sind ja der Wahnsinn!

Vielen Dank an Alle für´s Vorbeikommen. Wir können festhalten: Es war ein wirklich gelungenes Hutzelhof-Fest 2015!
 
Und was gab es nicht alles zu erleben:
 Alte und neue Handwerkerkunst
 Ein kunterbuntes und vielfältiges Kinderprogramm mit Bastelstand (Hören Sie es auch noch Hämmern??)
 Felder- und Käsereiführungen
 Interessante Kurzvorträge zu Ackerbau und Viehhaltung, Bio-Wein und Gesundheit
 Kulinarische Köstlichkeiten
 Die 1.Bayerischen Meisterschaften im Kistenhochstapeln

Sonst wurde fleißig probiert, gekostet, gefeiert, gelacht, geklettert, gerutscht, gebastelt, sich gefreut und gestaunt.
Unser herzlichster Dank geht an alle, die da waren: Besucher, Ständler, Partner, Landwirte, Mitarbeiter, Kunden sowie an alle, die schon im Vorfeld so fleißig mitgeholfen haben.

Hier finden Sie die Fotos zum Hoffest 2015.

Hutzelhoffest 2014

Hutzelhofest 2013 - wirklich gelungen

Dieses Jahr hat es der Wettergott nicht ganz so gut mit uns gemeint.
Trotzdem kamen viele Freunde, Bekannte, Kunden, Interessierte, Lieferanten, Bauern, Handwerker und brachten richtig gute Laune mit. So war es auch, dank Ihnen allen, ein wirklich erfolgreiches Hutzelhof-Fest!

Und was gab es nicht alles zu erleben:

  • altes Besenbinder-Handwerk
  • Töpferarbeiten
  • Kinder haben Lavendelkisten gebastelt und Holz bunt bemalt
  • Felder- und Käsereiführungen
  • Alpakas und die Gans Mathilda zum Anfassen
  • und natürlich wieder interessante Kurzvorträge.

Sonst wurde fleißig probiert, gekostet, gefeiert, gelacht, geklettert, gerutscht, gebastelt, gestreichelt, sich gefreut und gestaunt.
Hier schon mal die ersten Bilder von fröhlichen Besuchern und heiteren Hutzelhöflingen!

Das Hutzelhof-Hoffest 2012 war ein voller Erfolg!

Dieses Jahr hat es der Wettergott wieder gut mit uns gemeint. Bei strahlendem Sonnenschein und so vielen Besuchern war unser Hutzelhof-Hoffest ein voller Erfolg. Schön dass Sie alle den Weg zu uns gefunden haben!

Und was gab es nicht alles zu sehen:
alte Schmiedekunst, Töpferarbeiten, Naturlampen, Felder- und Käsereiführungen, Streichelzoo und, wie schon letztes Jahr, interessante Kurzvorträge. Der Allgemeinarzt Dr. Artur Schlosser informierte über das Thema Stresstest und Stoffwechselmessung, Mona Eckert - Lillinghofer Fruchtsäfte - über die wertvollen, alten aber leider fast vergessenen Apfelsorten, und  Bernhard Moos - Dipl. Biologe - über Brutmöglichkeiten für Vögel in Gebäuden. Das besonders aktuelle Thema “Echt Bio?” wurde von Günter Kugler - Gründer des Hutzelhofes - aufgegriffen. Er informierte über die Kontrolle und Zertifizierung im Ökolandbau und gab wertvolle Infos und Tipps.

Sonst wurde fleißig probiert, gekostet, gefeiert, gelacht, geklettert, gerutscht, gebastelt, gestreichelt, sich gefreut und gestaunt.

Hier schon mal die ersten Bilder von

Am 18. September 2011 feierten wir unser Hoffest!

Es war wirklich schön unser Hoffest dieses Jahr! Klasse Stimmung trotz des schlechten Wetters, viele große und kleine Besucher, gutes Essen, viel zu Trinken und und und... Man kann wirklich sagen: Es hat einfach gepasst! Und das war nicht nur unser Eindruck, sondern dies wurde uns auch von Ihrer Seite und den Ausstellern durch die Bank bestätigt! Das freut uns natürlich sehr und spornt uns schon heute an für das nächste Hoffest am 16.09.2012!

Impressionen vom Hoffest 2010

Das hat allen Spaß gemacht

Unser Hutzelhoffest wurde ausgezeichnet!

Im Rahmen der diesjährigen Biofach wurde uns Hutzelhöflingen eine ganz besondere Ehre zuteil. Und zwar wurde unser Hutzelhoffest mit dem

2. Preis des Wettbewerbs
“Schönste Veranstaltung der Öko-Erlebnistage 2009”

ausgezeichnet.

Der Bayerische Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Helmut Brunner, überreichte persönlich unseren beiden Chefs, Günter Kugler und Jürgen Obermeier, die Auszeichnung! Na, wenn das nicht ein Gläschen Sekt wert ist :-)

Die bayerischen Öko-Erlebnistage finden jährlich statt und werden von der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau Bayern e. V. unterstützt. Rund 300.000 interessierte Besucher haben sich 2009 auf rund 250 Veranstaltungen über die Vielfalt bayerischer Bio-Lebensmittel informiert, sie probiert und mehr über Produktion und Verarbeitung von Bio-Produkten sowie über das Leben auf einem Bio-Bauernhof erfahren.

Viele von Ihnen konnten sich im September ja selber ein Bild von unserem Hutzelhoffest machen und sowohl einige unserer Lieferanten persönlich kennen lernen, auf dem kleinen Handwerkermarkt viel Schönes und Nützliches entdecken als auch bei Felder- und Käsereiführungen mitmachen und viele kulinarische Bio-Köstlichkeiten genießen.

Wir freuen uns sehr, dass unser Engagement durch diese Auszeichnung auch von Seiten des Staatsministeriums honoriert wurde!